TYPO3 MULTISHOP

Willkommen in Rüdesheim

Wer Rüdesheim vom Wasser oder dem gegenüber liegenden Rheinufer erblickt, sieht gleich, worauf sich der ganze Stolz des historischen Ortes gründet: Hier gedeihen beste Weine in Premiumlagen wie der Rüdesheimer Berg Rottland oder der Berg Schlossberg. Ersterer bietet feinfruchtige Rieslinge mit großer Reife, der Schlossberg steht für edle Tropfen mit mineralischem Charakter und feinst differenzierter Säure. Die großzügigen Terrassenlagen verlaufen bis zur "Grande Dame" von Rüdesheim, der Germania, die monumental auf dem Niederwald- Denkmal, hoch über der Stadt thront. Die beeindruckende eiserne Lady ist ein Kind aus preußischen Zeiten und wurde durch den damaligen Kaiser Wilhelm I. höchstpersönlich 1883 eingeweiht. Wer hier verweilt, wird mit einem faszinierenden Panoramarundblick belohnt.

Rheingau, Nahemündung und das Tor zum Mittelrhein liegen dem Betrachter majestätisch zu Füßen, und an klaren Tagen schweift der Blick bis weit nach Rheinhessen und in den Hunsrück hinein. Hier am Niederwald-Denkmal gehört der Ostein Park zu den außergewöhnlichen Wandererlebnissen. Graf von Ostein legte hier Ende des 18. Jahrhunderts einen wahren "Märchenwald" an und errichtete Tempel, Zauberhöhle und Rittersaal an den schönsten Aussichtspunkten. Mitten in der Rebenlandschaft thront die Abtei St. Hildegard.